11 faszinierende Unternehmungen in Swasiland

Wenn ich jemandem von meinem Umzug nach Swasiland erzählte, so leuchteten Cartoon-Fragezeichen in den Augen meines Gegenüber auf. Viele wußten einfach nichts damit anzufangen. Vielleicht ist Swasiland nicht auf dem Radar der Reisenden, weil es so ein winzig kleiner Fleck im Atlas ist; umgeben von Südafrika und Mosambik. Obwohl es winzig ist, hat es Grosses zu bieten. Hier sind 11 tolle Unternehmungen für Swasiland – nicht unbedingt in dieser Reihenfolge…


Tipp 1: Swazi Candles Centre

Ich hatte schon immer ein Faible für Kerzen. Nachdem es in Afrika öfter mal zu Stromausfällen kommt, weiss ich Kerzen noch mehr zu schätzen. Und wenn Sie dann noch in einzigartigen Formen und Farben kommen, kann ich nicht widerstehen sie zu kaufen. Wenn Ihnen das warme Licht und romantische Gefühl einer Kerze auch so gefällt wie mir, dann ist ein Besuch in Swasilands berühmter Kerzenfabrik ein Muss. Um ehrlich zu sein, finde ich einige von ihnen sogar zu schön zum Verbrennen.

House on Fire, Swaziland

House on Fire, SwazilandTipp 2: House on Fire

Wenn Sie Ihre Swazi Kerzen unbeaufsichtigt brennen lassen, könnte es evtl. passieren, dass Ihr ‚House on Fire’ ist. Aber natürlich geht es hier um etwas ganz anderes. House on Fire ist ein Ort, wo lokale und internationale Musiker und Künstler gefeiert werden. Auch wenn keine Veranstaltung auf dem Programm steht, ist House on Fire einen Besuch wert. House on Fire ist ein farbenfrohes Kunstwerk aus Tausenden von Mosaik-Steinen – ein Spielplatz für Ihre Fantasie.

Ich kann Ihnen auch das Restaurant Malandela’s empfehlen, wo man Sie mit frischer und köstlicher Hausmannskost verwöhnt. Oder genießen Sie bei einem Glas südafrikanischen Wein einfach das idyllische Malkerns Valley und die malerischen Mlilwane Berge.

Ihre letzten Souvenirs können Sie beim House on Fire auch besorgen. Wie wäre es mit wunderschönen handgewebten Körben und Schalen im Gone Rural?  Im Baobab Batik wird es Ihnen sicherlich schwer fallen sich für eine der vielen farbenfrohen Batikarbeiten zu entscheiden. Denken Sie an Ihre Gepäckbegrenzung auf dem Heimflug.

 House on Fire, Swaziland

Tipp 3: Ngwenya Glass Factory

Sollten Sie für Ihre Swazi Kerzen einen Ständer brauchen, dann kann ich Ihnen die Ngwenya Glass Factory empfehlen. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot aus Gläsern, Krüge, Schalen und Skulpturen. Eine Tour ist eine wunderbare Erfahrung. Schauen Sie den Künstlern über die Schulter – nicht wörtlich nehmen, denn Sie bestaunen die magische Kunst der Glasbläserei von einer erhobenen Plattform.

Sonnenuntergang im Mlilwane Nationalpark Swasiland

Tipp 4: Mlilwane Wildlife Sanctuary

Die Landschaft im Mlilwane Wildlife Sanctuary ist wunderbar. Insbesondere wenn Sie im Geländewagen die Hügel erklimmen, können Sie sich auf eine atemberaubende Aussicht freuen: ein sanft geschwungener Hügel nach dem anderen, welche im milden Licht der untergehenden Sonne golden schimmern. Ein unvergesslicher Moment. Ich empfehle Ihnen auch Mlilwane während einer Mountainbike-Tour zu entdecken. Es ist ein unglaubliches Gefühl an grasenden Zebras und Impalas vorbei zu radeln.

Umhlanga Dance, Schilftanz in Swasiland

Tipp 5: Schilftanz

Der Schilftanz, auch als Umhlanga Dance bekannt, ist höchstwahrscheinlich der berühmteste Tanz der Welt. Oder kennen Sie einen anderen, wo mehr als 30.000 Jungfrauen zur Brautschau kommen. Traditionell hat der König aus den Teilnehmern des Schilftanzes seine nächste Frau ausgewählt. Noch heute ist es eine sehr beliebte Veranstaltung, wo König Mswati III aktiv beteiligt ist. Regierungsvertreter und andere wichtige Persönlichkeiten aus dem südafrikanischen Raum nehmen an diesem traditionellen, lebendigen und bunten Spektakel teil.

Traditionelle Kleidung für den Schilftanz Swasiland

Tipp 6: Bushfire Festival

Einmal im Jahr – meistens Ende Mai, steht das kleine Königreich für drei Tage Kopf! Seit 10 Jahren gibt es das pulsierende und bunte Bushfire Festival. Das Bushfire Festival begrüßt regionale und internationale Künstler zusammen mit einer bunten Mischung von Kunst und kulturellen Aktivitäten. Tausende Musikfans aus aller Welt zelebrieren mit Leidenschaft und Hingabe afrikanische Musik, Kunst und Kultur. Es ist ein faszinierendes Festival und wurde sogar von CNN als eines der Top 7 afrikanischen Festivals gekürt, die man unbedingt gesehen haben muss. Das Künstlerangebot ist einfach fantastisch und ich kann nur sagen, es ist sehenswert.

Tipp 7: Sambane Coffee Shop

Was für eine perfekte Kombination: romantisches Kerzenlicht und einen traumhaften Chocolate Brownie mit Vanilleeis. Stimmen Sie mir zu? Der Sambane Coffee Shop befindet sich idealerweise auf dem gleichen Gelände wie die Swazi Kerzenfabrik – Sie schlagen also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Und wenn Sie nicht süchtig nach Schokolade sind, dann gibt es andere Leckereien im Angebot. Sie sollten jedoch die Mittagszeit vermeiden; dann wird Sambane mit Overland-Truck-Touristen überschwemmt. Zum Frühstücken oder am nachmittag ist dieser wunderbare Ort sehr zu empfehlen. Gegenüber von Sambane befindet sich ein kleiner Handwerksmarkt. Hier können Sie meiner Meinung nach die schönsten handgeschnitzten Giraffen ganz Afrikas kaufen.

 Wundervolle handgeschnitzte Giraffen von Swasiland

Tipp 8: Maguga Dam

Maguga Dam ist eine kurze Fahrt von Piggs Peak. Dieser malerische Staudamm am Komati River ist die perfekte Bilderbuch-Landschaft und lädt zum Erholen und Entspannen ein. Einen tollen Blick haben Sie von der Maguga Lodge. Atemberaubende Sonnenuntergänge gibt es gratis dazu…

Maguga Dam im Sonnenuntergang, Swasiland 

Tipp 9: Hlane Royal Nationalpark

Hlane bedeutet “Wildnis” in siSwati. Und es ist wirklich ein wilder Ort. Er besticht durch die höchste Tierdichte in den gesamten Parks von Swasiland. Vogelliebhaber kommen auch auf Ihre Kosten. Hlane ist die Heimat von Löwen, Elefanten, weißen Nashörnern, Giraffen und eine ganze Menge anderer Arten. Ich bin sicher, dass Sie im Hlane Royal Nationalpark ein authentisches Buscherlebnis und die Wildnis Afrikas genießen werden.

Wildtiere im Hlane Royal Nationalpark, Swasiland

Tipp 10: Adrenalin Pur

Swasiland wird Sie mit einer faszinierenden Landschaft begeistern: malerische Hügel und atemberaubende Täler, dichte Wälder und Flachland. Sie werden noch mehr begeistert sein, wenn Sie diese aktiv entdecken, wie z.B. auf Wanderungen, Wildwasser-Rafting-Touren, Mountainbike-Strecken, River Tubing oder auf einem Quad-Biking Adventure oder machen Sie einen kulturellen Ausflug in die ländlichen Gegenden. Swasiland bietet für jeden Abenteuersuchenden etwas.

Kajak-Touren in Swasiland

Tipp 11: Summerfield Botanical Gardens

Summerfield Botanical Gardens ist ein luxuriöses Resort am Ufer des Bobokazi Flusses im schönen Nokwane Tal. Das Anwesen ist 100 Hektar groß und verfügt über einen saftig grünen tropischen Garten mit einem wunderschönen See, Wasserfällen und einer Vielzahl von einheimischen und exotischen Pflanzen, wie Orchideen und Palmen. Es ist eine versteckte und exotische Oase um zu entspannen und einfach die Natur zu genießen. Für mich war es ein wundervoller Zufluchtsort, um meine Batterien wieder aufzuladen.

Und während Sie nun einiges über Swasiland wissen, dann lesen Sie doch auch diesen faszinierenden Blogbeitrag und finden heraus, warum Südafrika so beliebt ist.

Malerische Landschaften in Swasiland

Was würden Sie denn gerne in Swasiland erleben? Ausser natürlich Kerzen zu kaufen. Erzählen Sie mir von Ihrem geheimen Tipp in Swasiland …

Share