logo-mini
Mokoro Trip durch das Okavango Delta, Botswana

Eine andere Perspektive

… auf die kleinen Dinge der Natur während Ihrer Mokoro-Safari
Chobe River Front

Boot-Safari auf dem Chobe River

Und Sie sind mitten im Geschehen...
Hautnahe Tierbegegnungen

Unvergessliche Tierbegegnungen

Diese werden Sie auf Ihren täglichen Pirschfahrten haben

Mobile Zeltsafari: Botswana hautnah

Dauer
8 Nächte / 9 Tage

Preis ab
Euro 2.350,– pro Person ohne internationalen Flug

Ausführliche Informationen
finden Sie mit einem einfachen Klick im digitalen Reiseportal.

Ihr Erlebnis

Werden Sie eins mit der Natur, auf dieser wunderbaren mobilen Zeltsafari durch die fantastische Wildnis der abgelegenen Savuti Region und des einzigartigen Moremi Game Reserves. Eine mobile Zeltsafari ist die ideale Option für jeden, der Botswanas faszinierende Wildnis im Busch erleben möchte, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Bei der Fully Serviced Camping Safari werden Sie vom Bush Ways Team umsorgt; Ihr Team erledigt für Sie alle anstehenden Aufgaben im Camp und gestaltet Ihre Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis. Genießen Sie ein leckeres Abendessen am knisternden Lagerfeuer und schlafen Sie unter dem afrikanischen Sternenzelt ein. Auf Wunsch kann diese Safari mit einem Aufenthalt im Okavango Delta verlängert werden.

Ich möchte diese Reise gerne planen
JETZT ANFRAGEN

Ihre Unterkunft

The Old House
Chobe River Front
Mobile Zeltsafari
Bush Ways Safaris
Maun Lodge
Maun

Ihr Reiseverlauf

CHOBE NATIONALPARK – 1 Nacht

Sie werden die Tierdichte in diesem wirklich zauberhaften Gebiet von Botswana lieben. Machen Sie eine gemütliche Boot-Safari und halten Sie den Atem an, wenn neben Ihnen Elefanten eine Runde baden oder miteinander spielen. Beobachten Sie dieses Spektakel wenn die Sonne untergeht und lassen Sie sich von dem traumhaften Farbenspiel verzaubern. Auf Ihren Pirschfahrten durch den Chobe Nationalpark werden Sie große Herden von Elefanten, Zebras und auch Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Hyänen und Geparden entdecken können.

BUSH WAYS MOBILE ZELTSAFARI – 6 NÄCHTE

Tag 1

Ihre Mobile Zeltsafari startet um 12.30 Uhr und beginnt mit einem außergewöhnlichen Erlebnis: Ihrer Bootsfahrt auf dem Chobe River, welche um ca. 14.00 Uhr startet.  Sie können vom Fluss aus Wassertiere und Vögel aus nächster Nähe betrachten, die vom Safarifahrzeug aus nur aus der Ferne zu beobachten sind. Diese Bootsfahrt bietet auβerdem eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Mitreisenden näher kennenzulernen.

Nach der Bootsfahrt wartet auch schon der Chobe Nationalpark auf Sie.  Auf der  Pirschfahrt zum Camp werden Sie die Möglichkeit haben, den spektakulären Sonnenuntergang am Chobe River zu erleben. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit erreichen Sie Ihr Camp, das fűr die nächsten zwei Nächte Ihr Zuhause sein wird. Dort werden Sie von allen übrigen Mitgliedern des Bush Ways Safari Teams herzlich begrüβt.

Tag 2

Genieβen Sie Ihre Morgen- und Nachmittagspirschfahrten entlang des Chobe Flussufers und lauschen Sie den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers. Das Überschwemmungsgebiet entlang des Chobe ist eine beeindruckende Wildbeobachtungsregion, die große Büffel-, Elefanten- und Zebraherden sowie eine Vielzahl weiterer Pflanzenfresser anlockt. Und dort, wo eine große Anzahl an Beutetieren zuhause ist, sind auch Raubtiere nicht weit.

Tag 3 & 4

Am dritten Tag führt Sie Ihre mobile Zeltsafari in Richtung Süden vom Chobe River tief ins Herz des Chobe Nationalparks. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Savuti ist bekannt für seine große Zahl an Raubtieren. Man findet hier Löwen, Leoparden, Geparden und sogar afrikanische Wildhunde. Auf Ihren Pirschfahrten haben Sie ausreichend Zeit die südliche Chobe Region zu entdecken.

Tag 5 & 6

Von Savuti aus durchqueren Sie das Moremi Game Reserve, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten zwei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Während eines Ausfluges mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, auf einem der Seitenarme des Khwai Flusses beobachten Sie die Tierwelt aus einer anderen Perspektive und genießen diese nahezu lautlose Art der Fortbewegung.  Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi Game Reserve zu einem unvergesslichen Erlebnis. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt. An Tag 6 entdecken Sie die kleinen Dinge der Natur aus einer anderen Perspektive – auf Augenhöhe gleiten Sie fast lautlos in einem Mokoro durch einen Nebenfluss des Khwai River.

Tag 7

An Ihrem letzten Tag auf Ihrer Mobilen Zeltsafari starten Sie am frühen Morgen. Die Pirschfahrt führt aus dem Moremi Game Reserve hinaus und bietet die letzte Möglichkeit, noch die Tiere zu finden und zu beobachten, die sich bisher noch versteckt hielten.  Um ca. 12.00 Uhr erreichen Sie Maun.

MAUN – 1 NACHT

Maun bedeutet in der San Sprache soviel wie “der Ort des Schilfrohrs” und obwohl als eine der am schnellsten wachsenden Städte Botswanas bekannt ist und einen der geschäftigsten Flughäfen in Afrika hat, behält der Ort immer noch seinen alten/traditionellen und dorfmäßigen Charakter und das Stadtbild ist von Lehm- und Schilfrohrhütten, Eselkarren und spazierenden Kuhherden geprägt.

Möchten Sie die Wildnis Botswanas hautnah erleben?

Jeder Aspekt dieser Reise kann an Ihre persönlichen Vorstellungen angepasst werden.

Ähnliche Reisen

NEWSLETTER ABONNIEREN

* Pflichtfeld
Ihre Daten (Name, E-Mail Adresse) werden an die Datenschutz-zertifizierte Newsletter Software MailChimp zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.