logo-mini
Safari in Jinja am Nil, Uganda

Die Quelle des Nils

In Jinja können Sie friedvolle Momente genießen oder Ihr Adrenalin in Schwung bringen...
Primaten Trekking im Kibale Forest, Uganda

Ausschau halten

Wer kommt heute noch zum Abendessen vorbei?
Safari zum Bwindi Nationalpark in Uganda

Uganda

Entdecken Sie wahrhaftig bezaubernde saftig grüne Landschaften…
Gorilla Trekking im Bwindi Nationalpark, Uganda

Fast verpasst

Manchmal müssen Sie schon etwas genauer hinsehen, um sie nicht zu verpassen: die gefährdeten Berggorillas
Safari zum Bwindi Nationalpark in Uganda

Uganda

Entdecken Sie wahrhaftig bezaubernde saftig grüne Landschaften…

Wandern in Uganda: Einmaliges Erlebnis

Dauer
18 Nächte / 19 Tage

Preis ab
Euro 5.500 pro Person ohne internationale Flüge

Ich möchte diese Reise gerne planen
JETZT ANFRAGEN

Ihr Erlebnis

Möchten Sie Uganda gerne einmal anders erleben? Dann ist diese Reise ideal für Sie: Das Wandern steht im Vordergrund. Trekken Sie Schimpansen in Kibale. Wandern Sie durch die Lake Mutanda Region, um den 4.127m hohen majestätischen Vulkan Muhavura zu besteigen. Und bezwingen Sie den undurchdringlichen Bwindi Nationalpark um zu den Gorillas zu wandern. Treiben Sie in Jinja, der Quelle des Nils, Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe: Wildwater-Rafting, Bungee-Jumping oder Kayaking. Zu guter Letzt, entspannen Sie auf Ssese Island – einem tropischen Archipel von 84 Inseln im Nordosten des Lake Viktoria. Lesen Sie ein Buch, machen Sie einen gemütlichen Spaziergang am Strand, oder erfreuen Sie sich am nächtlichen Lagerfeuer. Mit Ihrem Lieblingsgetränk in der Hand genießen Sie traumhafte Sonnenuntergänge.

Ihre Unterkunft

Lake Victoria View Guest House
Entebbe
Nile Porch Lodge
Jinja
Kibale Forest Camp
Kibale Forest
Queen Elizabeth Bush Lodge
Queen Elizabeth National Park
Buhoma Rest Camp
Buhoma
Travellers Rest Hotel
Lake Mutanda/Kisoro
Eagle's Nest
Lake Mburo National Park

Ihr Reiseverlauf

ENTEBBE – 1 NACHT

Entebbe ist eine freundliche Stadt, welche am Ufer des Lake Victoria erbaut wurde. Es ist eine entspannte Alternative für einen Zwischenstopp zu Kampala. Die Luft ist Frisch und die Straßen sicher. Die alten Kolonialgärten und Parks mit dem malerischen Lake Victoria als Hintergrundkulisse sorgen für eine beruhigende Atmosphäre.

JINJA – 2 NÄCHTE

Jinja – der Ort, wo der Nil seine 6.500km lange Reise in das Mittelmeer startet! Diese kleine lebhafte Ortschaft ist der perfekte Platz für alle Adrenalin-Junkies unter uns: hier können Sie alle möglichen Freizeitaktivitäten genießen: Wildwater-Rafting, Bungee-Jumping, Quad Biken und Kayaking. Jinja befindet sich in der dicht besiedelten Region Ugandas. Es werden sich Ihnen viele Möglichkeiten bieten, das ländliche Leben abseits der gebahnten Touristenpfade kennenzulernen.

KIBALE FOREST – 2 NÄCHTE

Die Chance ist sehr groß mindestens einen von Tausend Schimpansen zu treffen, welche in Kibale zu Hause sind. Kibale ist Afrika’s vielfältigster Regenwald. Tauchen Sie ein in die Tiefe des saftig grünen Waldes. Lauschen Sie den Stimmen des afrikanischen Dschungels und seien Sie bereit für ein kleines Abenteuer: die Begegnung mit unseren nächsten tierischen Verwandten. Die Schimpansen bewegen sich flink über den Boden. Oder schwingen hoch über Ihnen in den Baumwipfeln.

QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK – 2 NÄCHTE

Lauschen Sie lachenden Hyänen und grunzenden Nilpferden während Sie Ihr Abendessen unter dem afrikanischen Sternenzelt einnehmen. Queen Elizabeth Nationalpark zeichnet sich durch ein vielfältiges Eco-System aus; weite Savannen, Wälder, glitzernde Seen und nährreiche Feuchtgebiete. Es ist der ideale Lebensraum für die klassischen Wildtiere, verschiedene Primatenarten und über 600 Vogelarten. Erfreuen Sie sich an einer Bootssafari auf dem Kazinga Kanal und suchen Sie nach Hippos, Büffeln und Elefanten entlang des Flussufers.

QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK – ISHASHA SECTOR – 1 NACHT

Mit etwas Glück sehen Sie die berühmten baumkletternden Löwen. Sie hängen in den Ästen großer Feigenbäume, um der Nachmittagshitze zu entkommen. Mit Sicherheit eine ungewöhnliche Attraktion. Ergötzen Sie sich an einer tollen Aussicht auf den Ntungwe River vom Camp. Passen Sie auf, dass Ihnen die frechen Paviane nicht das Essen klauen.

BUHOMA – 2 NÄCHTE

Brusttrommeln, gegenseitige Fellpflege und jede Menge Zuneigung und Liebe für die kleinen Nachkommen – so sieht ein normaler Tag im Leben eines Gorillas aus. Und Sie sind mitten drin. Während Ihres Gorilla-Treks haben Sie die Chance diese faszinierenden Kreaturen in Ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten. Leider nur für eine Stunde, und dann heisst es schon wieder Abschied zu nehmen. Wandern Sie zurück zum Camp und lassen Sie dieses Erlebnis noch einmal bei einem Sundowner Revue passieren.

BWINDI NATIONAL PARK – 1 NACHT

In der Begleitung eines Rangers wandern Sie durch den Bwindi Nationalpark nach Nkuringo. Auf einer Länge von ca. 15 km geht es leicht bergauf, wobei Sie auf dem letzten Stück noch einmal einen steilen Anstieg erleben werden. Doch Sie werden mit einer traumhaften Aussicht auf die Virunga Vulkane belohnt. Tauchen Sie ein in die Natur. Lauschen Sie den Stimmen des Waldes. Erblicken Sie verschiedene bunte Vögel. Genießen Sie den saftig grünen Wald und frische saubere Bergluft. Ihre Unterkunft liegt auf einem Hügel, welcher den Bwindi Impenetrable Forest überblickt, den Sie heute erfolgreich durchquert haben.

LAKE MUTANDA AND KISORO – 2 NÄCHTE

In den kommenden Tagen werden Sie sehr nah an der Natur sein und Uganda abseits der gebahnten Touristenpfade entdecken. Wandern Sie auf kleinen Feldwegen durch die ländliche Gegend Ugandas zum Lake Mutanda, vorbei an kleinen Dörfern und Farmen. Ihr Guide wird Ihnen mehr über die Natur erzählen und Pflanzen zeigen, die heute noch für medizinische Zwecke verwendet werden. Bei Ihrer Ankunft in Lake Mutanda wartet ein traditionelles Einbaum-Boot auf Sie. Gleiten Sie lautlos durch den See und lassen Sie das tägliche Leben Ugandas an sich vorbeiziehen. Der Höhepunkt Ihres Treks ist die Besteigung des 4.127m hohen majestätischen Vulkan Muhavura. Muhavura bedeuetet übersetzt ‘Wegweiser’.

LAKE MBURO NATIONALPARK – 1 NACHT

Entdecken Sie Lake Mburo auf Pirschfahrten und beim Wandern. Obwohl dieser Park im Verhältnis zu den anderen Parks in Uganda relativ klein ist, handelt es sich hier um ein kleines Juwel. Stellen Sie sich ein wunderschönes Mosaik aus grünen Hügeln, felsigen Landschaften, offenen Savannen, saftig grünen Wäldern, glitzernden Seen und natürlichen Sümpfen vor – das ist Lake Mburo mit einer erstaunlichen Vielfalt an Flora und Fauna.

SSESE ISLANDS – 4 NÄCHTE

Suchen Sie einen Ort, an dem Sie alles langsamer angehen lassen können? Dann machen Sie einen Abstecher in das Ssese Archipel mit 84 Inseln im Nordosten des Lake Victoria. Lesen Sie ein Buch, machen Sie einen gemütlichen Spaziergang am Strand, oder erfreuen Sie sich am nächtlichen Lagerfeuer. Mit Ihrem Lieblingsgetränk genießen Sie traumhafte Sonnenuntergänge.

Hat Sie die Wanderlust gepackt? Dann kommen Sie nach Uganda!

Jeder Aspekt dieser Reise kann an Ihre persönlichen Vorstellungen angepasst werden.

Ähnliche Reisen

NEWSLETTER ABONNIEREN

* Pflichtfeld
Ihre Daten (Name, E-Mail Adresse) werden an die Datenschutz-zertifizierte Newsletter Software MailChimp zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.